Flur – Hereinspaziert – mach Deinen Flur zu etwas ganz Besonderem

Die meisten Flure sind schmal geschnitten oder einfach klein, haben keine Fenster uns sind düster.

Hier ein paar Tipps für den besten Empfang im Flur:

  • Hell Töne, das macht den schmalen Raum freundlicher und weitet ihn optisch
  • Wandhaken statt Garderobe – sie sparen Platz und lassen sich genau dort anbringen, wo man sie braucht und können jederzeit ergänzt werden
  • Hochwertige Materialien verwenden – lege Wert auf Qualität – lieber weniger, dafür aber hochwertig
  • Nische nutzen für z. B. eine kleine Bank, Holzhocker oder Dekoobjekte oder eine Garderobe
  • Passender Schuhschrank – einfarbig und schlicht
  • Spiegel zaubert Licht und Weite – damit holst Du mehr Licht in den Flur und trickst das Auge aus – ein großer Spiegel reflektiert Licht und erweitert den Raum optisch
  • Galerie inszenieren – lieb gewonnen Kunstdrucke, Fotografien oder Familienporträts. Die Flurwände sind eine ideale Präsentationsfläche
  • Licht – hier muss wegen, dem wenigen Tageslicht meistens mit künstlichem Licht gearbeitet werden. Eine Kombination aus Deckenflutern und Wandleuchten lässt einen Raum höher und breiter erscheinen.
  • Starker Boden – robuster Bodenbelag, strapazierfähig und der gut zu reinigen ist
  • Raumduft – wichtig fürs Wohlbefinden und einen herzlichen Empfang ist der Geruch

Gerne unterstützen wir Dich bei der Umgestaltung Deines Flurs – Dein vierwandglück-Team

 

Bilder: Stefanie Rueß – www.moments-of-happiness-photography.de

Flur: Steuerkanzlei Müller GbR in 89287 Bellenberg – www.steuerkanzlei-mueller