Arbeiten im Café – mit leckerem Cappuccino

Im Lieblingscafé sitzen, leckeren Cappuccino schlürfen und bei chilliger Atmosphäre arbeiten – was kann es Schöneres geben?!

Man sieht immer häufiger Leute, die mit ihren Laptops in Cafés sitzen und dort in die Tasten hauen und Anrufe erledigen usw. Warum? Weil uns schnell die Decke auf den Kopf fällt und wir viel Abwechslung benötigen.

Wir wollen tolle Orte entdecken, hervorragende Räumlichkeiten bestaunen und zu jeder Uhrzeit Arbeiten können – dazu brauchen wir nicht mehr als ein Laptop und ein Smartphone.

Toll – diese Unabhängigkeit ist einfach hervorragend! Fremde Orte sind inspirierend, routinefrei und man fühlt sich viel freier.

Gleichzeitig kann man Netzwerk betreiben und nette Leute mit Persönlichkeiten kennenlernen, die einen das Leben bereichern.

Habt Mut für Veränderungen, arbeitet in Cafés oder andere öffentlichen Räumlichkeiten, genießt die Menschen um Euch herum, beobachtet das Design und die Kleinigkeiten, knüpft Kontakte und lasst Euch Euren Cappuccino schmecken.

Euer vierwandglück-Team

Fotos: www.unsplash.com